Kinesiotape in der Frauenheilkunde

Kinesiotape in der Frauenheilkunde (Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett uvm.)

Durch meine langjährige Dozententätigkeit bei Hebammen habe ich diese Weiterbildung speziell für die Therapien in der Frauenheilkunde entwickelt. In der Gynäkologischen Praxis, in der Hebammenvorsorge, unter der Geburt, im Wochenbett, in der Nachsorge, mit diesem

Wissen können sie die Frauen medikamentenfrei, nadelfrei und schnell unterstützen.

Das Tapen kann die Rückenprobleme in der Schwangerschaft lindern, bei Stillproblemen und zur Rückbildung unterstützen, ebenso verbessert es die Narbenheilung nach Sectio, aber auch in der ganzen Frauenheilkunde können Beschwerden wirkungsvoll getapet werden. Abzurechnen als IGEL oder Hilfe bei Beschwerden eine schnelle Therapie auch beim Hausbesuch.

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiterinnen von gynäkologischen Praxen, Hebammen, Physiotherapeutinnen, Heilpraktikerinnen, Klinikmitarbeiterinnen.

Inhalte:

Theroretische Grundlagen des Tapens, Materialeigenschaften, Farben, Qualität.

Die verschiedenen Anlagetechniken

Indikationen und Kontraindikationen

Der Kurs ist auch für Frauen mit Pflasterallergie geeignet.

Der Kurs ist zu 70% Praxisanteil, Sie lernen und üben die Tape-Anlagen für die Indikationen in der Frauenheilkunde.

Dazu gehören insbesondere der Bewegungsapparat, Kinderwunschbehandlung, Hyperemesis, Verdauungsstörungen, Symphysenlockerung, Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Rectusdiastase, Milchstau.

Allgemeine Erkrankungen:

Mensprobleme, Menopause, Miktionsprobleme, Zähneknirschen, Knie- und Schulterbehandlung

Unterstützung und Nachsorge bei MammaCA

Möglichkeit Narbenbehandlung am ganzen Körper

Crosstaping- Wirkung und Anwendung

Durch das Üben spüren Sie die schnelle Wirkung am eigenen Körper. Sie erhalten ein ausführliches Kursskript und ausreichend Übungstapes.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine gute Schere mit.

Sie erhalten mit der Rechnung nochmal ein ausführliches Infoblatt.

Am Kursende erhalten Sie ein Zertifikat.

Diese Weiterbildung ist sehr gut als Inhouseschulung für Praxen, Geburtshaus, Kliniken geeignet, sprechen Sie uns an!

Kursdauer 1 Tag
Kosten : 180,00 Euro

incl. Skript, Zertifikat, Übungstapes, Pausensnacks

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.